Baggerlader war früher heute ist Lännen!

Lännen - KabelverlegenAnfang des Monats März habe wir einen neuen Kabelpflug in Betrieb genommen, der es uns ermöglicht Ihre Kabel mit geringsmöglichem Aufwand und ohne Flurschäden, entlang von Strassen und Wegen zu verlegen. 
Aber auch der oberirdische Ausbau entlang von bestehenden Freileitungen ist uns mit diesem Gerät möglich.

Unser Konzept ist sowohl für kurze, als auch für lange Strecken, die nur sehr unwirtschaftlich in der offenen Bauweise durchgeführt werden können ausgelegt und kann Ihre Baukosten in erheblichem Maße senken. 
Das einmessen des verlegten Kabels (Lage und Höhe) erfolgt bei uns automatisch mittels GPS oder Tachymeter. Diese Daten werden Ihnen für Ihre Dokumentation selbstverständlich zur Verfügung gestellt. 

Insbesondere bei leichten, sandigen Böden, spielt unser Konzept seine Vorteile aus. 
Da wir Deutschlandweit unterwegs sind, kommen wir sicher auch mal in Ihrer Region vorbei, sodas Sie sich persönlich von unserem Konzept überzeugen können.

Wenn Sie weitere Fragen haben,
machen Sie es wie auf dem Bau üblich:
Rufen Sie einfach an. 

 

Dieses unschlagbar einfache und zugleich leistungsfähige System, erlaubt es uns bei passenden Verhältnissen, Ihre Kabel mit hohen Tagesleistungen zu verlegen. 

Wir sind der Kostenkiller im Breitbandausbau. 

Jeder cm Verlege tiefe kostet Kraft, Zeit, Ressourcen und am Ende Geld! Versuchen Sie daher so flach wie möglich oder zulässig zu verlegen. 

FTTH, FTTx, FTTB, FTTC

Freileitungsbau ist mit unserer Hebebühne die auf demselben Gerät mitgeführt wird auch möglich. Wir bauen, tauschen oder machen den Rückbau von Freileitungstrassen.

Baggerlader war früher – heute ist Lännen!  

Der neue Standard in der Leerrohr / Leitungsverlegung aus Finnland. 

Baudienstleistungen, Kommunalarbeiten, Tiefbauarbeiten, Hubarbeitsbühne, Wanderbaustelle, Kabeltrommel

Bayrisch innovativ – für Deutschland


 ...zu den Bildern